Arnsberg (ots) – Am Samstag erschien eine 24-jährige Arnsbergerin auf der Polizeiwache und machte Angaben zu einem Exhibitionisten. Die junge Frau ging am 28. Juni gegen 19:30 Uhr den Ruhrtalradweg von Bruchhausen in Richtung Hüsten, als sie kurz vor dem Kirmesplatz Riggenweide einen Mann auf der dortigen Brücke sah. Als der Mann die Arnsbergerin wahrnahm, öffnete er seine Hose und entblößte sein Geschlechtsteil.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Circa 25 – 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlank, schwarze Hose, neongelbes T-Shirt, kurze schwarze Haare (oben etwas länger).

Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Laura Burmann
Telefon: 0291 / 90 20 – 1142
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal