Meschede (ots) –

In der Le-Puy-Straße wurde am Freitagmorgen ein Fahrzeug der Stadt entwendet. Gegen 06.50 Uhr parkte ein Mitarbeiter das Auto im Bereich des öffentlichen Toilettenhäuschens. Er ließ die Schlüssel stecken und entleerte die Mülleimer. Plötzlich stieg ein Mann in das Fahrzeug ein fuhr in Richtung Coventry-Brücke davon.
Bei dem Täter handelt es sich um einen circa 55-60 Jahre alten Mann. Er hat eine kräftige Statur und ist ca. 180 cm groß. Er trug eine gelb-grüne Tarnjacke und eine dunkle Hose.
Das gestohlene Fahrzeug ist ein weißer PIAGGIO vom Typ Porter mit offener Ladefläche mit dem Kennzeichen HSK-ST207.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 – 1141
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal