Meschede (ots) – Der Polizei wurde Mittwochmittag gegen 14 Uhr der Diebstahl eines Autos in der Christine-Koch-Straße gemeldet. Der Wagen konnte dann auf einer Autobahn im Bereich Diemelstadt gefunden werden. Er wurde dort abgestellt.
Dank Zeugenhinweisen konnten zwei der mutmaßlichen Täter ermittelt und anschließend festgenommen werden. Hierbei handelt es sich um eine 16-Jährige aus Eslohe, einen 15-Jährigen aus Freienohl.
Des Weiteren wird gegen einen 19-Jährigen aus Hessen ermittelt, der den Wagen gefahren seien soll.
Alle Festgenommenen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.
Wie die Jugendlichen in den Besitz der Schlüssel und des Autos gekommen sind ist Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen. Das gilt auch für die Hintergründe der Tat. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 – 1141
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal