Übach-Palenberg (ots) – Im Ortsteil Rimburg schlugen unbekannte Personen am Sonntag (10. Januar), zwischen 17.10 Uhr und 18.20 Uhr, die Seitenscheibe eines Pkw ein, der an der Johanniterstraße parkte. Sie entwendeten aus dem Fahrzeuginneren eine Handtasche. Im Ortsteil Zweibrüggen schlugen unbekannte Personen ebenfalls die Scheibe eines Pkw ein. Dieser war am Freitag (8. Januar), zwischen 15 und 15.30 Uhr, an der Wurmtalstraße abgestellt. In diesem Fall entwendeten sie ein Portemonnaie, welches ein Zeuge kurze Zeit später an einer Bahnlinie auffand. Die Diebe hatten allerdings das Bargeld daraus entnommen und entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal