Wegberg (ots) – Bereits am 29. März (Montag) ereignete sich in Wegberg ein Diebstahl eines Motordiagnosegerätes aus einer Kfz-Werkstatt. Die zuständigen Polizeibeamten konnten nach intensiven Ermittlungen das gestohlene Gerät auf einer Verkaufsplattform ausfindig machen und den Verkäufer ermitteln. Der 20-jährige Tatverdächtige aus Hückelhoven hatte es nach Süddeutschland verkauft. Dort war es bereits angekommen, befindet sich jetzt aber auf dem Rückweg zum Eigentümer. Zudem besteht der Verdacht, dass sich der gleiche Tatverdächtige ebenfalls an der Kaffeekasse bereichert hat. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal