Kreis Heinsberg (ots) –

Selfkant – Verkehrsunfall

Am 20.04.2022, 19:23 Uhr befuhr eine 52 jährige PKW-Führerin die Landstraße 228 aus Fahrtrichtung Bocket kommend in Fahrtrichtung Saeffelen und beabsichtigte in einen Feldweg einzubiegen. Hierbei verlor sie aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über den PKW, streifte einen Baum und überschlug sich.
Die Fahrzeugführerin wurde bei dem Unfall nicht verletzt.
Da eine mögliche Alkoholisierung der Fahrzeugführerin nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde eine Blutprobe angeordnet und auf der Polizeiwache entnommen.
Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Landstraße 228 zwischen Bocket und Saeffelen vorübergehend gesperrt und erforderliche Umleitungsmaßnahmen wurden durchgeführt.
Das Verkehrskommissariat wird die Ermittlungen aufnehmen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal