Wegberg-Beeckerheide (ots) –

Während ihrer Streifenfahrt fiel Beamten der Polizei Heinsberg am Montag (20. Dezember), gegen 15 Uhr, am Kiefernweg ein verdächtiger Roller auf, der beschädigt am Straßenrand stand. Augenscheinlich hatten unbekannte Täter das Fahrzeug entwendet und so manipuliert, dass es ohne Schlüssel gestartet werden konnte. Da der ursprüngliche Besitzer nicht erreicht werden konnte, wurde der Motorroller sichergestellt und die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal