Heinsberg-Unterbruch (ots) – Am Sonntag, 2. Mai, zwischen 20 Uhr und 22.30 Uhr, brannten an der Wurmtalstraße mehrere Mülltonnen, die durch die Feuerwehr gelöscht werden mussten. Dabei wurde auch ein angrenzendes Gartenhaus beschädigt. Das Kriminalkommissariat Geilenkirchen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal