Hückelhoven (ots) – Am frühen Freitagmorgen (25. Juni) wurde ein 32-jähriger Mann gegen 00.30 Uhr Opfer eines Raubes, nachdem er vor einem Eissalon auf der Parkhofstraße mit einer Gruppe Jugendlicher in Streit geraten war. Nach Angaben des Opfers wurde er aus der Gruppe heraus mit einem Stuhl geschlagen. Danach stahl man ihm sein mitgeführtes Bargeld sowie ein Handy.
Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat in Hückelhoven zu melden, Telefon 02452 920 0. Es besteht
ebenfalls die Möglichkeit, einen Hinweis über das Hinweisportal auf der Internetseite der Polizei Heinsberg weiterzugeben. Hierzu kann auch der direkte Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis genutzt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal