Wegberg-Arsbeck/-Dalheim (ots) –

An der Besenbinderstraße in Arsbeck verschafften sich unbekannte Täter durch das Aufhebeln der Terrassentür Zutritt zu einem Einfamilienhaus. Sie durchwühlten diverse Behältnisse. Die Tat ereignete sich am Mittwoch (24. November), zwischen 6.15 Uhr und 19.30 Uhr. Ob etwas entwendet wurde stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht abschließend fest.

In Dalheim gelangten unbekannte Täter an der Matthias-Claudius-Straße in ein Haus, indem sie die Scheibe einer Terrassentür einschlugen. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten nach ersten Erkenntnissen Schmuck. Hier lag die Tatzeit am Mittwoch (24. November), zwischen 17.10 Uhr und 22 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal