Wegberg-Watern (ots) – Zu einem Diebstahl von Metall und Werkzeug kam es in der Zeit zwischen Montag, 1. März, 18 Uhr und Dienstag, 2. März, 9 Uhr, auf einem Grundstück an der Straße Zur Bockenmühle. Die Täter fuhren hierzu mit einem Fahrzeug über ein benachbartes Feld an das weitläufige Grundstück heran. Dort durchtrennten sie einen Stacheldrahtzaun und verschafften sich so Zugang zum Gelände. Anschließend verluden sie mehrere hundert Kilogramm Metall sowie ein Schweißgerät.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal