Hückelhoven-Ratheim (ots) – Zwischen dem 20. Juni (Sonntag) und dem 21. Juni (Montag) gelangten Unbekannte in den Innenraum mehrerer Kraftfahrzeuge. Zwei PKW standen auf der Schadestraße, ein weiterer an der Hermann-Janßen-Straße. In einem Fall erbeuteten die Täter Bargeld. Ob aus den anderen Wagen ebenfalls etwas gestohlen wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Die Kriminalpolizei versucht nun zu ermitteln, ob die Taten in Zusammenhang stehen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal