Wegberg-Holtum (ots) –

Am Freitagmorgen (06. Mai) wurden Anwohner der Marienstraße gegen 02.40 Uhr durch verdächtige Geräusche auf zwei Unbekannte aufmerksam, die sie beim Aufbruch eines Zigaretten-Automaten überraschten. Die Täter flüchteten danach zu Fuß über die Marktstraße in unbekannte Richtung. Beide jungen Männer waren Anfang bis Mitte 20. Sie hatten eine sportlich-schlanke Statur und trugen beide Kapuzenoberbekleidung. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie Zigarettenpackungen in unbekannter Stückzahl. Zeugen, die zum in Rede stehenden Tatzeitpunkt verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Geschehen in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat in Erkelenz zu melden, Telefon 02452 920 0. Es ist auch möglich, einen Hinweis über den direkten Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis zu geben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal