Rostock (ots) – In Groß Klein verursachte ein Mann gestern um 13:48 Uhr einen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen erlitt der Fahrer des Pkw einen Herzinfarkt.

Der 59-jährige Ukrainer befuhr mit seinem Nissan den Gerüstbauerring, als er plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam. Dabei stieß er gegen einen Mercedes, der in der Parkbucht links von der Fahrbahn stand. Zeugen informierten den Notruf. Als die Rettungskräfte eintrafen, lag der Mann bereits bewusstlos in seinem Wagen. Sie reanimieren den 59-Jährigen vor Ort und brachten ihn für die weitere medizinsiche Behandlung in eine Klinik. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 EUR.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Rostock
Sarah Schüler
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3041
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal