Homberg (ots) –

Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 19.01.2022:

Knüllwald – Rengshausen

Sachbeschädigung an Verkehrsschildern

Zeit: Freitag, 07.01.2022, 22:00 Uhr bis Samstag, 08.01.2022, 08:50 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag (07./08.01.2022) wurden durch unbekannte Täter in der Ersröder Straße Höhe der Straßen Insel bzw. Zum Schwimmbad in Knüllwald-Rengshausen zwei Verkehrsschilder komplett beschädigt.

Die unbekannten Täter hatten hierbei die Verkehrsschilder samt Pfosten an der Bodenverankerung abgeknickt und im weiteren Verlauf abgerissen. Anschließend wurde ein Verkehrsschild in einen Bachlauf, und das Zweite auf ein dortiges Gartengrundstück, geworfen. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1500,- EUR. Hinweise auf die unbekannten Täter liegen derzeit nicht vor.

Die Polizeistation Homberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise bitte unter Tel.: 05681/774-0.

Jens Breitenbach, PHK -Pressesprecher-
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Breitenbach, PHK
-Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal