Homberg (ots) – Schwalm-Eder-Kreis

Kontrolle von Zweirädern
Kontrollzeit: Samstag, 10.07.2021, 09:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Am vergangenen Samstag führten Polizisten der hiesigen Polizeidirektion an der Landstraße L 3383, zwischen Geismar und Wellen, eine Kontrolle von Motorrädern durch.
In der Zeit von 09:45 Uhr bis 17:00 Uhr kontrollierten die fachkundigen Polizisten einen Pkw, 60 Motorräder, vier Trikes sowie 70 Personen.
Ein Fahrzeugführer führte sein Motorrad ohne die entsprechende Fahrerlaubnis zu besitzen. Bei vier Motorrädern war die Betriebserlaubnis erloschen, zwei Motorräder wurden sichergestellt und werden durch einen Gutachter beurteilt.
Eine Messung der Standgeräusche wurde bei sieben Motorrädern durchgeführt.
Zudem wurden 13 Mängelanzeigen ausgefüllt.
Bei einem sichergestellten Motorrad wurden von einem Gutachter insgesamt 12 Mängel festgestellt. Unter Anderem funktionierte die Blinkeranlage nicht, das Bremslicht funktionierte nicht, der Lenker hatte keine Zulassung, die Abgasanlage war deutlich zu laut und es fehlte die Zulassung. Hierdurch war die Betriebserlaubnis des Motorrades erloschen.
Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal