Homberg (ots) – Morschen-Altmorschen

Versuchter Einbruch in Kindergarten und Praxisräume.
Tatzeit: 31.05.2021, 20:00 Uhr bis Dienstag, 01.06.2021, 04:20 Uhr
In einen Kindergarten und in Praxisräume in der Paul-Frankfurth-Straße versuchten unbekannte Täter in der Nacht von Montag zu Dienstag einzubrechen. Die Täter verursachten Sachschaden.
Bei dem Kindergarten versuchten die Täter erfolglos eine Tür an der Gebäuderückseite aufzubrechen. Die Tür wurde hierbei beschädigt, sie konnte jedoch nicht geöffnet werden. Der Sachschaden beträgt 1.500,- Euro.
In dem unmittelbaren Nachbarschat zu dem Kindergarten betraten die Täter das unverschlossene Treppenhaus eines mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshauses. Hier versuchten sie im Erdgeschoss die Eingangstür zu den Räumen einer Praxis aufzubrechen. Die Tür und eine direkt daneben befindliche Glasscheibe wurden dabei beschädigt. Die Täter gelangten jedoch nicht in die Räumlichkeiten.
Die Höhe des Sachschadens steht zurzeit nicht genau fest.
Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890
Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal