Homberg (ots) – Melsungen

Einbruch in Eisenwarengeschäft
Tatzeit: 26.02.2021, 01:58 Uhr
Messer im Wert von mehreren hundert Euro stahlen zwei unbekannte Täter in der vergangenen Nacht aus einem Eisenwarenfachgeschäft in der Kasseler Straße.
Die beiden Täter begaben sich zu dem Geschäft und warfen mit einem größeren Stein eine der Schaufensterscheiben ein. Anschließend stahlen sie mehrere Messer aus der Auslage des Geschäfts. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Tegut-Lebensmittelmarkt.
Ein Zeuge hatte die Tat bemerkt und umgehend die Polizei verständigt. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen wurden die Täter bisher nicht gefasst.
Von den beiden männlichen Tätern liegt folgende Beschreibung vor:
Beide Täter sind zwischen 16 und 25 Jahren alt und haben eine schmale Statur. Sie waren dunkel gekleidet und trugen dunkle Kapuzenjacken. Eine Kapuzenjacke hat weiße Streifen an den Ärmeln.
Der Schaden an der Schaufensterscheibe beträgt 1.000,- Euro.
Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890
Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal