Homberg (ots) – Malsfeld Verdacht der Urkundenfälschung und des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz – Polizei sucht Zeugen Tatzeit: Freitag, 05.02.2021, 20:20 Uhr Die Polizei in Melsungen ermittelt gegen unbekannte Täter, welche an zwei Pkws amtliche Kennzeichen angebracht habe, welch nicht für diese Fahrzeuge ausgegeben sind. Die Beamten stellte am Freitagabend in der Gartenstraße einen grauen Renault Laguna fest, an welchem ein bulgarisches Kennzeichen angebracht war, welches für einen anderen Pkw ausgegeben ist. In der gleichen Straße stand noch ein roter Audi, an welchem polnische Kennzeichen montiert waren, die ebenfalls für ein anderes Fahrzeug ausgegeben sind. Die Polizisten suchen nun Zeugen, welche Angaben zu den Fahrzeugeigentümern oder der Nutzung der Fahrzeuge im Straßenverkehr machen können. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal