Homberg (ots) –

Felsberg-Niedervorschütz

43-jähriger Arbeiter bei Sturz tödlich verletzt.
Unfallzeit: 04.05.2022, 12:45 Uhr
Ein 43-jähriger Melsunger ist heute Mittag bei Reinigungsarbeiten an einem Gebäude mehrere Meter tief abgestürzt und erlag kurze Zeit später seinen Verletzungen.
Der 43 war mit Reinigungsarbeiten an einem Gebäude in der Hauptstraße beschäftigt. Im Rahmen der Arbeiten stürzte er mehrere Meter tief ab.
Trotz umgehend eingeleiteter Rettungsmaßnahmen erlag der 43-jährige vor Ort seinen Verletzungen.
Die Kriminalpolizei Homberg und das Regierungspräsidium Kassel, Abteilung Arbeitsschutz und Sicherheit haben die Ermittlungen vor Ort übernommen.
Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal