Homberg (ots) –

Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 15.06.2022:

Gudensberg-Maden

Diebstahl von Weidezaungerät und Gelbatterie

Zeit: Montag, 13.06.2022, 18:00 Uhr bis Dienstag, 14.06.2022, 19:45 Uhr

Unbekannte Täter brachen einen Tierunterstand im Bereich der Verlängerung des Feldwegs Bleichwiesen in Maden in Richtung Gudensberg auf und entwendeten ein Weidezaungerät und die dazugehörige Gelbatterie.

Beim gewaltsamen Öffnen des Unterstandes entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 100,- EUR. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wird mit 600,- EUR angegeben.

Hinweise auf die unbekannten Täter liegen derzeit nicht vor.

Die Polizeistation Fritzlar hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise bitte unter Tel.: 05622/9966-0.

Jens Breitenbach, PHK -Pressesprecher-

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Breitenbach, PHK

   -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal