Homberg (ots) – Borken-Kleinenglis

Versuchter Einbruch in Feuerwehrgerätehaus
Tatzeit: 28.07.2021, 20:00 Uhr bis 29.07.2021, 16:00 Uhr
In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagnachmittag versuchten unbekannte Täter in das Feuerwehrgerätehaus in der Bergmannstraße einzubrechen. Sie verursachten hierbei 500,- Euro Sachschaden.
Die Täter brachen eine Hintertür des Gerätehauses auf und betraten anschließend das Gebäude. Die nächste, verriegelte Tür wurde von den Tätern nicht angegangen.
Sie flüchteten ohne Beute aus dem Gerätehaus.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740
Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal