Homberg (ots) –

Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 31.08.2022:

Melsungen/Schwalm-Eder-Kreis

Fahndungsrücknahme im Fall der vermissten 15-jährigen Hrisiana T. – Das Mädchen wurde wohlbehalten angetroffen

Das 15-jährige Mädchen war seit Ende Juli als vermisst gemeldet.

Wir berichteten: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44149/5294466

Die Fahndungsmaßnahmen nach der 15-jährigen Hrisiana T. aus Melsungen können eingestellt werden. Das Mädchen wurde durch die Polizei unversehrt und wohlauf im Bereich Melsungen angetroffen.

Die Polizei in Nordhessen bedankt sich für die rege Teilnahme und Unterstützung der Bevölkerung an der Fahndung. Die Medienvertreter werden gebeten, das übermittelte Lichtbild aus der Berichterstattung zu entfernen.

Jens Breitenbach, PHK -Pressesprecher-

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Breitenbach, PHK

   -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal