Homburg (ots) – Am 21.07.2021 wird der Polizeiinspektion Homburg gegen kurz vor 02:30 Uhr ein versuchter Einbruch in ein ehemaliges und derzeit leerstehendes Wohn-und Geschäftsgebäude in der Eisenbahnstraße in Homburg gemeldet. Durch einen Anwohner können die bislang unbekannten Täter bei der Tatausführung beobachtet und gestört werden. Diese verlassen noch vor Eintreffen der Polizei die Örtlichkeit und flüchten ohne Diebesgut in Richtung Talstraße.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/106214
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal