Homburg (ots) –

Am 07.04.2022 kam es in der Zeit von 22:00 Uhr bis 22:17 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 6, Fahrtrichtung Mannheim, im Baustellenbereich vor der Anschlussstelle Homburg. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug überfuhr mehrere beleuchtete Baustellenbarken sowie ein Straßenschild. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Es entstanden Sachschäden am Baustelleninventar sowie an einem Fahrzeug, welches über die auf der Fahrbahn liegenden Trümmerteile fuhr.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/106214
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal