Homburg (ots) –

Am Abend des 27.09.2022 kam es, wie schon am 28.09.2022 berichtet, auf der B 423 zwischen Jägersburg und Kleinottweiler, in Höhe des Parkplatzes eines dortigen Hotels, zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier Fahrzeuge. Zwei der Beteiligten wurden schwer verletzt und befinden sich weiterhin im Krankenhaus.
Zur Ermittlungsunterstützung hinsichtlich der Unfallrekonstruktion wird nochmal darum gebeten, dass sich Zeugen, welche zum Unfallhergang sachdienliche Angaben machen können sowie relevante Wahrnehmung unmittelbar vor oder nach dem Unfall getroffen haben sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal