Heilbronn (ots) – Landkreis Heilbronn

Kleingartach: Weinbergtraktor abgestürzt
Freitagnachmittag stürzte ein 58-jähriger Traktorfahrer im Weinberg um. Er überschlug sich mit seinem Schmalspur Weinbergtraktor und stürzte den Weinberg hinunter. Am Fuße des Wein-berges kam er zum Liegen. Der aus Kleingartach stammende Mann wurde mit dem Rettungs-hubschrauber in eine Klinik geflogen. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Stadtkreis Heilbronn

HN-Böckingen: Brand in einem 3-Familienwohnhaus
Freitag, Spätnachmittag, kam es im Bereich einer Terrassentüre im 1. OG eines 3-Familienhauses zum Brandausbruch. Das Feuer setzte sich über die Hausfassade fort und beschädigte auch noch den Dachstuhl des Gebäudes. Die Feuerwehr Heilbronn, die mit 7 Fahrzeugen und 29 Mann vor Ort war, hatte den Brand rasch unter Kontrolle und schaffte alle Bewohner aus dem Haus. Neun Bewohner waren dabei bereits verletzt und wurden dem Ret-tungsdienst, der mit 9 Fahrzeugen, 20 Rettungssanitätern und einem Notarzt vor Ort waren, übergeben. Von den 9 Verletzten erlitten 6 Personen mehrere Brandwunden, 3 Personen erlit-ten Rauchgasvergiftungen. Unter den Verletzten waren auch Kinder. Alle 9 Verletzten wurden stationär ins Klinikum eingeliefert. Die Ursache des Brandausbruchs ist Gegenstand der poli-zeilichen Ermittlungen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 75.000,– EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal