Heilbronn (ots) – Bereich Stadt und Landkreis Heilbronn: Telefonanrufe mit Enkeltrick bzw. Schockanrufe

Aktuell sind wieder Telefonbetrüger im Stadt- und Landkreis Heilbronn unterwegs. Sie geben sich als Enkel aus, schocken die Opfer mit Horrorszenarien wie Unfälle etc. oder sie geben sich als Polizeibeamte aus und erzählen von Einbrüchen in der Nachbarschaft. Einziges Ziel der Betrüger, ihr Geld! Lassen Sie sich nicht auf Geschäfte am Telefon ein. Erzählen Sie niemanden am Telefon von ihrer finanziellen Situation. Legen Sie den Hörer wieder auf und informieren Sie uns, die richtige Polizei, von den Betrugsversuchen. Drücken Sie hierfür niemals die Rückwahltaste. Die Polizei wird Sie niemals nach Geld am Telefon befragen.

Bitte um Veröffentlichung der Warnmeldung in Rundfunk und Onlinemedien.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104 1010
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal