Heilbronn (ots) –

Heilbronn: Person nach Stadtbahnunfall schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einer Stadtbahn in Heilbronn wurde am Montagnachmittag ein Mann schwer verletzt. Ein 56-Jähriger stürzte gegen 16 Uhr am Hauptbahnhof am dortigen Hochbahnsteig der S-Bahn aus bisher unbekannter Ursache auf die Gleise zwischen die Wagons der Bahn. Unmittelbar danach fuhr die Bahn los und der Mann wurde mitgeschleift. Er erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Verkehrspolizei Weinsberg sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Unfall geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07134 5130 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal