Heilbronn (ots) – A81 / Ilsfeld: Unfall auf nasser Autobahn

Bei einem Unfall auf der A81 bei Ilsfeld erlitten am Montagabend zwei Personen leichte Verletzungen. Ein 40-Jähriger fuhr gegen 23 Uhr auf der Autobahn in Richtung Stuttgart und hatte die Geschwindigkeit seines Fahrzeugs wohl nicht an den herrschenden Regen angepasst. Vermutlich verlor er aufgrund dessen die Kontrolle über seinen Ford und geriet damit ins Schleudern. Der Wagen prallte auf den zeitgleich auf der mittleren Spur fahrenden VW einer 21-Jährigen, wodurch die Fahrerin und ihr 25-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen erlitten. Beide wurden von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von ungefähr 7.000 Euro.

Eppingen: Unfall unter Alkoholeinfluss

Bei einem Wendemanöver in Eppingen kollidierten am Sonntagabend ein PKW und ein Kraftrad. Der 26 Jahre alte Fahrer eines Seats hatte um kurz vor 18 Uhr am Fahrbahnrand der Maulbronner Straße angehalten. Als er wieder anfuhr, leitete der Mann ein Wendemanöver ein und übersah dabei wohl den 25-jährigen Fahrer einer Ducati. Das Motorrad und der PKW stießen zusammen, wobei die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer des Seats fast 1,4 Promille Alkohol im Körper hatte, weshalb im Krankenhaus nicht nur seine Verletzungen behandelt, sondern auch eine Blutprobe genommen wurde. An den beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von insgesamt rund 18.000 Euro.

Neckarsulm: Kennzeichen von E-Scooter gestohlen

Eine unbekannte Person nahm am Mittwoch vergangener Woche das Versicherungskennzeichen eines fremden E-Scooters an sich und entwendete dieses. Der Besitzer hatte seinen Scooter gegen 16 Uhr in der Neuenstädter Straße auf dem Fahrradstellplatz einer Musikschule abgestellt. Als er gegen 20 Uhr zu seinem Gefährt zurückkehrte, bemerkte er das Fehlen des Kennzeichens. Zeugen, die vergangenen Mittwoch den Dieb beobachten konnten oder die Hinweise auf den Verbleib des Versicherungskennzeichens „088 WOY“ haben, mögen sich unter der Telefonnummer 07132 93710 beim Polizeirevier Neckarsulm melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1014
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal