Heilbronn (ots) – Bretzfeld: Spiegel abgefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht

Ein Unbekannter oder eine Unbekannte beschädigte in der Nacht auf Samstag mit einem Fahrzeug einen in Bretzfeld geparkten Pkw. Zwischen 23.30 Uhr am Freitag und 9.30 Uhr am Samstag touchierte das unbekannte Fahrzeug den linken Außenspiegel des in der Alemannenstraße am Straßenrand abgestellten Renault. Durch den Unfall entstand circa 1.000 Euro Sachschaden. Der Verursacher oder die Verursacherin fuhr nach dem Zusammenprall weiter und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941 9300, zu melden.

Öhringen: Roller gestohlen – Zeugen gesucht

In der Nacht auf Samstag entwendeten Unbekannte in Öhringen einen Roller. Das Kleinkraftrad stand am Freitagabend, gegen 20 Uhr, noch in der Kornblumenstraße auf einem Privatparkplatz. Der Besitzer bemerkte am nächsten Morgen, gegen 7.30 Uhr, dass der Roller fehlte. Die Täter entwendeten scheinbar innerhalb dieses Zeitraums das Gefährt. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können oder in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung machen konnten, sich beim Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941 9300, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal