Heilbronn (ots) –

Flein: Mit dem Helikopter ins Krankenhaus

Mit schweren Verletzungen wurde der Fahrer eines Kleinwagens nach einem Unfall am Montagmittag bei Flein in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann fuhr gegen 13.30 Uhr in seinem Ford von Untergruppenbach kommend, durch den Wald in Richtung Flein. Kurz vor dem Ortseingang kam ihm ein Transportfahrzeug entgegen, das auf der regennassen Straße in den Gegenverkehr geriet und mit dem Ford kollidierte. Der Fahrer des Kleinwagens wurde durch den Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Ein Hubschrauber brachte den Mann in eine Klinik. Der Fahrer des Transportfahrzeugs erlitt leichte Verletzungen, die ebenfalls in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden in noch unbekannter Höhe.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1014
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal