Heilbronn (ots) – Güglingen / Kleingartach: Erneut Schlacht- und Wurstabfälle entsorgt

Erneut wurden zwischen Güglingen und Kleingartach Schlacht- und jetzt sogar Wurstabfälle auf einer Wiese entsorgt. Bereits am 25. Dezember 2020 wurden im Gewann „Hägenach“ Schlachtabfälle eines Schafes entdeckt. Nun wurden am Montag Fleischabfälle, welche bereits zu Wurst verarbeitet waren, auf der selben Wiese aufgefunden. Diese illegale Abfallentsorgung kann mit empfindlichen Geldbußen geahndet werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Zeugen, die Angaben zu den Umweltsündern und dem Vorfall machen können oder in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, werden gebeten, sich an den Polizeiposten Güglingen, Telefon 07135 6507, zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal