Heilbronn (ots) –

Forchtenberg: Von der Fahrbahn abgekommen

Eine leicht verletzte Person und rund 15.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls bei Forchtenberg. Gegen 16.30 Uhr war ein 21-Jähriger mit seinem Mazda CX5 auf der Kreisstraße zwischen Forchtenberg und Schleierhof unterwegs. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit kam er mit seinem Gefährt nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte nach wenigen Metern gegen einen Baum. Durch den Unfall erlitt der Mann leichte Verletzungen. Zudem entstand hoher Sachschaden,

Künzelsau: Wohnungseinbruch – Zeugen gesucht

Einbrecher drangen in der Nacht auf Sonntag in ein Wohnhaus in Künzelsau ein während der Bewohner schlief. Zwischen 4 Uhr und 7 Uhr begaben sich die Unbekannten zu dem Wohnhaus in der Straße „Aumühle“ und drangen über die geöffnete Terrassentür, an der der Rollladen zu zwei Drittel geschlossen war, ein. Im Inneren durchsuchten sie das Inventar und entwendeten unter anderem einen Geldbeutel samt Inhalt. Das Polizeirevier Künzelsau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeuge, die Angaben zu dem Einbruch machen können oder in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 07940 9400 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal