Bad Pyrmont (ots) – Am 23.05.2021, gegen 23:15 Uhr, bemerkte ein Anwohner der Straße „Im Unterdorf“ verdächtige Geräusche von einer zur Straßen gelegenen Scheune. Als er nachsah, bemerkte er fünf Personen, die vom Tor der Scheune flüchteten. Das Vorhängeschloss des Scheunentores war bereits zerstört worden, entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Weitere Ermittlungen laufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal