Hameln (ots) – Die Polizei Bad Pyrmont sucht nach einem Mann, der am Freitag, den 9. April 2021, die Geldbörse einer 73 Jahre alten Frau aus ihrer Handtasche entwendete und mit der so erlangten EC-Karte noch am selben Tag Bargeld abhob.

Der Geldbörsen-Diebstahl ereignete sich gegen 10.00 Uhr beim Lidl in Bad Pyrmont (Bahnhofstraße). Bereits um 10.15 Uhr wurde in einer Sparkassen-Filiale in Lügde (ebenfalls Bahnhofstraße) unberechtigt Bargeld vom Konto der Geschädigten abgehoben.

Der Täter wurde bei der Tatausführung videographiert.

Die Polizei Bad Pyrmont (Tel.: 05281/9406-0) sucht mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem männlichen Täter mit der auffälligen Camouflage-Jacke.

Rückfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal