Lübeck (ots) – Am 31. Mai 2021 stellten Angestellte der Holstentor Gemeinschaftsschule in der Wendischen Straße mehrere Sachbeschädigungen fest. Insgesamt wurden sechs Fensterscheiben in zwei Toilettenräumen und einem Unterrichtsraum durch Steinwürfe beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 3000 Euro. Als Tatzeitraum kommt das Wochenende vom 28.05.2021, 14:30 Uhr nach Unterrichtsschluss bis zum 31.05.2021, 03:00 Uhr in Frage.

Das 2. Polizeirevier Lübeck führt die Ermittlungen und bittet Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen an der Holstentor Gemeinschaftsschule gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der zentralen Rufnummer 0451-131-0 oder per E-Mail an die Adresse ED.Luebeck.2PR@polizei.landsh.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Jarina Freericks
Telefon: 0451/131-2006
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal