Heidekreis (ots) – 02.01 / Handtasche nach Einkauf auf Parkplatz gestohlen

Soltau: Eine 77jährige Soltauerin wurde am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz des Jawoll-Sonderpostenmarkts unbemerkt Opfer eines Handtaschendiebs. Zum Zeitpunkt der Wegnahme soll sich die Tasche noch im Einkaufswagen neben dem Pkw oder bereits im unverschlossenen Fahrzeug befunden haben. Der Schaden wird auf etwa 135 Euro geschätzt.

04.01 / Alarm verhindert Einstieg

Munster: Mit einem unbekannten Gegenstand versuchten Einbrecher in der Nacht zu Montag, gegen 02.20 Uhr an einen Sonderpostenmarkt an der Wilhelm-Bockelmann-Straße die Scheibe einer Seitentür einzuschlagen. Vermutlich durch den ausgelösten Alarm wurden sie von der weiteren Tatbegehung abgehalten. Der Markt wurde nicht betreten. Der Schaden wird Auf etwa 1.500 Euro geschätzt.

03.01 / Scheiben an Schule eingeworfen

Bomlitz: Am Samstagmittag, gegen 12.00 Uhr warfen zwei Jugendliche zwei Fenster der Oberschule in Bomlitz ein und flüchteten. Eine Zeugin beobachtete den Vorgang. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

03.01 / Fahrrad beschädigt

Schneverdingen: Unbekannte beschädigten in der Zeit zwischen Donnerstag, 19.15 und Sonntag, 16.20 Uhr ein Fahrrad, das am Fahrradständer am Bahnhof in Schneverdingen abgestellt war. Es wurden der Lenker sowie der Bautenzug der Vorderbremse abgerissen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schneverdingen unter 05193/982500 in Verbindung zu setzen.

03.01 / 2,49 Promille: Fahrrad und Auto gefahren

Gilten: Ein 37jähriger Fahrradfahrer wurde am Sonntagabend in Gilten von der Polizei angehalten. Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,49 Promille. Einer Zeugenaussage zufolge, soll der Mann zuvor einen Pkw gefahren haben. Ihm wurden an der Dienststelle in Schwarmstedt zwei Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal