Heidekreis (ots) – Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Lüneburg und der Polizeiinspektion Heidekreis

19.05 / Tötungsdelikt in Bispingen – Identität des Leichnams noch nicht geklärt

Bispingen / Schneverdingen: Mit einem Ergebnis, ob es sich bei der am Dienstagvormittag im Bereich Schneverdingen an einem Waldweg aufgefundene Kinderleiche um die vermisste Elfjährige aus Bispingen handelt, ist heute nicht mehr zu rechnen. Sobald das Ergebnis vorliegt, erfolgt eine erneute Pressemitteilung.

Aufgrund der andauernden Ermittlungen werden derzeit keine weiteren Informationen zu dem Geschehen veröffentlicht.

Presseanfragen bitte an die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Lüneburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal