Heidekreis (ots) –

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 15.12.2021 Nr. 1

14.12 / Reifen aus Garage gestohlen

Buchholz: Aus einer Garage an der Dorfstraße entwendeten Unbekannte von Montag auf Dienstag vier Alufelgen mit Bereifung im Wert von rund 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schwarmstedt unter 05071/800350 in Verbindung zu setzen.

13.12 / Fächer der Packstation aufgebrochen

Munster: In der Zeit zwischen Sonntag, 21.00 Uhr und Montag, 06.00 Uhr brachen Unbekannte mehrere Fächer der Packstation auf dem Parkplatz des Famila-Marktes am Kohlenbissener Grund auf. Hinweise zum Geschehen nimmt die Polizei Munster unter 05192/9600 entgegen.

14.12 / Drogentest positiv

Bad Fallingbostel: Polizeibeamte kontrollierten am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr einen 26jährigen Autofahrer auf der Robert-Koch-Straße. Der Mann zeigte deutliche Ausfallerscheinungen und führte einen Drogentest durch, der positiv auf Amphetamin und Cannabis reagierte. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Verfahren ein. Außerdem besteht der Verdacht, dass der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal