Hildesheim (ots) –

BAD SALZDETFURTH (erb). Am späten Abend des 02.09.2022 kontrollierten Beamte der Polizei Bad Salzdetfurth einen Skoda Kodiaq. Die Kontrolle führte zu diversen Anzeigen.

Kurz nach 22:00 Uhr stoppten die Polizisten den Pkw im Maiental in 31162 Bad Salzdetfurth.

Im Fahrzeug saßen unter anderem der 39-jährige Fahrzeugführer und die 42-jährige Halterin, welche beide ebenfalls aus der Kleinstadt kommen.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass für das Fahrzeug mit ausländischer Zulassung keine Haftpflichtversicherung mehr besteht. Zudem wies das Fahrzeug einen sog. „regelmäßigen Standort im Inland“ auf und hätte demnach auch hier zugelassen und versteuert werden müssen.

Die Insassen mussten ihren Nachhauseweg anschließend zu Fuß zurücklegen. Fahrzeugführer und -halterin erwarten nun Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal