Hildesheim (ots) – Sarstedt (TK) Am Freitag, 23.07.2021, gegen 19.15 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern.
Ein 73-jähriger Sarstedter befuhr zu dieser Zeit mit seinem Herrensportrad die Verlängerung der Wenderter Straße in Richtung Schliekum. An der Kreuzung in Höhe der dortigen Bahnunterführung näherte sich von links aus Richtung Giften ein 53-jähriger Hannoveraner mit seinem Rennrad. Dieser missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt des von rechts kommenden Sarstedters.
Beide Fahrradfahrer stießen zusammen und kamen zu Fall. Hierbei zogen sie sich Prellungen und Schürfwunden zu, die ambulant versorgt wurden. An beiden Fahrrädern entstand Sachschaden von insgesamt ca. 350 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal