Hildesheim (ots) –

HILDESHEIM – Die Polizei Hildesheim hat Ermittlungen zu einer Verkehrsunfallflucht aufgenommen, die sich im Zeitraum vom 04.09.2021, 18:00 Uhr, bis zum 05.09.2021, 14:40 Uhr, in der Saarstraße ereignet haben soll.

Bisherigen Kenntnissen zufolge wurde ein geparkter VW Golf, der entgegen der Fahrtrichtung in einer Parklücke gegenüber der Einmündung zur Schubertstraße gestanden habe, erheblich an der Beifahrerseite beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde vorerst auf etwa 8.000 Euro beziffert.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang womöglich Beobachtungen getätigt haben, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal