Hildesheim (ots) –

HILDESHEIM – (jpm) Die Polizei Hildesheim sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich bereits am 01.03.2022 in der Kaiserstraße ereignete.

Bisherigen Ermittlungen zufolge befuhr eine 23-jährige Frau mit einem schwarzen BMW gegen 12:20 Uhr den rechten Fahrstreifen der Kaiserstraße in Richtung Berliner Straße. Hinter ihr befand sich ein weißer Pkw, vermutlich ein SUV der Marke Nissan. Zwischen der Bahnhofsallee und dem Kennedydamm scherte das weiße Auto zum Überholen aus. Hierbei touchierte das Fahrzeug vermutlich mit der vorderen rechten Seite die hintere linke Seite des BMW. Anschließend setzte der Pkw seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

An dem BMW entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Unfalls sich unter der Nr. 05121/939-115 zu melden. Insbesondere wird der Fahrer eines schwarzen BMW gesucht, der unmittelbar nach dem Zusammenstoß an der 23-jährigen vorbeifuhr und sie anschaute.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal