Hildesheim (ots) – Baddeckenstedt / Bockenem – (gle) – Am Sonntag, den 30.05.2021 gegen 19:30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Salzgitter eine Trunkenheitsfahrt in der Samtgemeinde Baddeckenstedt gemeldet.

Eine Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Bad Salzdetfurth wurde in diesem Zusammenhang mit der Überprüfung der Halteradresse in Bockenem beauftragt.

Hier konnten der Fahrzeugführer, ein 32-jähriger Bockenemer, sowie das geführte Kraftfahrzeug angetroffen werden.

Eine vor Ort durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab bei dem Fahrzeugführer einen Wert von 1,79 Promille.

Der 32-jährige musste im Anschluss in der Dienststelle der Polizeiinspektion Hildesheim nicht nur eine Blutprobe, sondern auch seinen Führerschein abgeben, welcher durch die Beamten beschlagnahmt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth
Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal