Hildesheim (ots) –

NORDSTEMMEN – (jpm) Aus bisher ungeklärter Ursache kam es heute Morgen, gegen 06:50 Uhr, in der Gronauer Straße in Heyersum zu einem Scheunenbrand.

In einem hinteren Teil der Scheune brannten eine Kutsche, die darüber liegende Holzzwischendecke sowie ein tragender Balken.
Das Feuer wurde durch ehrenamtliche Retter der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht.

Personen wurden nicht verletzt.

Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und erste Ermittlungen eingeleitet. Die Brandursache ist noch unklar. Ferner kann die genaue Schadenshöhe momentan nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal