Hildesheim (ots) – Sarstedt, Steinstraße (al) Am Nachmittag des 18.06.21 kommt es im Bereich einer verengten Fahrbahn aufgrund einer Baustelle zu einer Begegnung zwischen einer Radfahrerin und einem BMW. Der eigentlich wartepflichtige BMW fährt dennoch in den Baustellenbereich ein, sodass die Radfahrerin ausweichen muss. Nachdem sich die Fahrzeuge ohne Berührung passiert haben, kommt die Radfahrerin ins Straucheln, stürzt und verletzt sich leicht. Der Pkw setzt seine Fahrt unvermittelt fort. Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Vorfall beobachten und das Kennzeichen der Polizei mitteilen. Nach polizeilichen Ermittlungen kann der Pkw-Führer festgestellt und zum Unfall befragt werden. Ihn erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Missachtung des Vorrangs anderer. Der Straftatbestand einer Verkehrsunfallflucht ist ihm nach Befragung aller Beteiligten und Zeugen nicht vorzuwerfen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal