Hildesheim (ots) –

Sarstedt (fra), Bundesstraße 6 Höhe Ahrbergen
Am 01.09.2021 gegen 15:30 Uhr wurde auf der Bundesstraße 6 in Höhe Ahrbergen in Fahrtrichtung Hannover ein schwarzer Opel Corsa kontrolliert, der durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen war. Direkt nach dem Anhalten gab der 41-jährige Fahrzeugführer gegenüber den eingesetzten Beamten an, dass er über keine Fahrerlaubnis verfüge. Damit nicht genug, ergab sich im Rahmen der Kontrolle, dass die Kennzeichen, welche sich an dem Pkw befanden eigentlich zu einem ganz anderen Pkw gehören und dass der geführte schwarze Opel Corsa offiziell bereits stillgelegt worden war.
Der Fahrzeugführer erhält nun diverse Anzeigen unter anderem wegen des Fahren ohne Fahrerlaubnis und der Urkundenfälschung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal