Hildesheim (ots) –

HILDESHEIM – (jpm) In der Nacht zu Sonntag, 13.02.2022, wurde im Bereich Andreasplatz Ecke An der Alten Münze ein Straßenschild aus dem Fundament gebrochen.

Gegen 01:10 Uhr fiel einer Streifenbesatzung in der Schuhstraße eine vierköpfige Gruppe auf, die ein Straßenschild mit sich herumtrug. Als die Beamten anhielten, ergriff ein Jugendlicher sofort die Flucht in Richtung Ratsbauhof und konnte in der Folge auch nicht mehr angetroffen werden.

Bei den anderen Personen handelte es sich um ein 14-jähriges Mädchen sowie zwei junge Männer im Alter von 17 und 21 Jahren.

Die Polizei leitete Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Diebstahls gegen die Personengruppe ein.

Zeugen, die das Geschehen am Andreasplatz eventuell beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal