Hildesheim (ots) – HILDESHEIM – (jpm) Seit dem 26.06.2021 wurden zwei Jungen im Alter von 15 und 16 Jahren aus einer Einrichtung in Schierschwende in Thüringen vermisst. Der 15-jährige wurde am gestrigen 15.07.2021 nach Zeugenhinweisen durch die Polizei Hildesheim aufgegriffen. Der Aufenthaltsort des 16-jährigen ist weiterhin unbekannt. Die Polizei Thüringen schließt nicht aus, dass auch er sich in Hildesheim aufhalten könnte.

Eine Beschreibung und ein Bild des 16-jährigen ist der aktualisierten Pressemeldung der Thüringer Polizei zu entnehmen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4970029

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des noch vermissten Jugendlichen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Mühlhausen unter der Nr. 03601/4510 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal